Heinrich-Schicht-Straße 17
42499 Hückeswagen
Telefon +49 (0)2192 935975
Telefax +49 (0)2192 935976

Senkerodieren

Senkerodieren ist ein Verfahren des Funkenerodierens.

Spritzgießformen für Kunststoffteile werden sehr häufig mittels Senkerodieren bearbeitet. Die der Elektorde gegebene Form entspricht der des gegossenen Gegenstands.

In der Bearbeitungszone erzeugt jede Entladung werkstückseitig einen Krater (Materialabtrag) und werkzeugseitig einen Abbrand (Verschleiss der Werkzeugelektrode). Es besteht zu keinem Zeitpunkt mechanischer Kontakt zwischen Elektrode und Werkstück. Die Elektrode ist meistens aus Kupfer oder Graphit.

Unsere modernen Maschinen, mit denen wir Ihre Werkstücke bearbeiten, verfügen über einen Verfahrweg von 320 x 220 x 320 mm und einen Arbeitsbereich von 700 x 500 mm.